: Geiseltalsee in Sachsen-Anhalt

von Annette Pöschel
25.09.2023 | 12:00 Uhr
Ursprünglich wurde am Geiseltalsee Braunkohle abgebaut. 2003 wurde das Areal geflutet und es entstand eine Erholungslandschaft. Mittlerweile wurde der See für seine Sauberkeit und Artenvielfalt ausgezeichnet.