: Russische Stadt Orenburg steht unter Wasser

von Christian Semm
12.04.2024 | 17:00 Uhr
Die Lage in den russischen Hochwassergebieten spitzt sich weiter zu. Große Teile von Orenburg stehen unter Wasser. Die Behörden riefen die Bewohner auf, die Stadt zu verlassen.