: Nordkorea verteidigt Spionagesatelliten

28.11.2023 | 06:36 Uhr
Im UN-Sicherheitsrat hat Nordkoreas Botschafter den Spionagesatelliten-Start als Selbstverteidigung gegenüber den USA gerechtfertigt. Die US-Botschafterin wies die Äußerung zurück.