: Iran: Ist Deutschland zu inkonsequent?

09.03.2023 | 08:54 Uhr
Der Deutsch-Iraner Jamshid Sharmahd wurde im Iran zum Tode verurteilt. Seine Tochter Gazelle macht der Bundesregierung Vorwürfe.

"Warum gab es diese Reaktion nicht schon vor zweieinhalb Jahren, als ein Deutscher entführt worden ist? Warum war das nicht schon Anlass genug, um da Konsequenzen zu zeigen? Es ist einfach alles viel zu wenig und viel zu spät", so Gazelle Sharmahd.