: Mit VR-Brille gegen Russlands Armee

02.03.2024 | 08:20 Uhr
Der 19-jährige Darwin ist ukrainischer Drohnenpilot. Einen Kilometer von der Front entfernt steuert er Kampfdrohnen und bekämpft per Controller die russische Armee.

Durch die Joystick-Steuerung hat die Arbeit von Darwin beinahe etwas von einem Computerspiel, sagt er. Doch „hier enden die Ähnlichkeiten auch schon“ stellt der Drohnenpilot klar.