: Indien: Neue Heimat für Geparden

17.09.2022 | 12:03 Uhr
Seit 1952 gelten Geparden in Indien als ausgestorben und auch in Afrika schrumpft der Bestand. Nun bekommen zwölf Geparden eine neue Heimat.

In Indien sollen die Geparden wieder angesiedelt werden. Einst waren sie dort heimisch.