: Sein Leben nach dem Selfie mit Merkel

09.04.2024 | 09:57 Uhr
Vor dem Krieg in Syrien ist er 2015 nach Deutschland geflüchtet. Ein Selfie mit Kanzlerin Merkel machte Modamani über Nacht berühmt. Warum er sich heute nicht mehr sicher fühlt.

Heute, knapp neun Jahre später, wohnt Anas Modamani in Berlin und arbeitet als Technischer Support bei der Deutschen Welle. Bis dorthin ist es ein langer Weg gewesen.