: Droht ein Rechtsruck in Portugal?

09.03.2024 | 07:01 Uhr
In Portugal stehen Parlamentswahlen an. Ein Thema: die gestiegene Wohnungsnot. Rechtspopulisten wollen mit dem Thema punkten.

"Das Haus unserer Eltern ist der einzige Ort, an dem wir es uns jetzt noch leisten können zu leben", so der Aktivist Nuno.