: Wie Zimmerpflanzen nachhaltiger werden können

21.01.2023 | 17:46 Uhr
Grüne Zimmer voller Pflanzen sind angesagt. Jedoch werden weniger als zwei Prozent aller Zimmerpflanzen ökologisch produziert. Dieser Gärtner will das ändern.

Klaus Bongartz ist gelernter Bio-Gärtner. Seine Mission: Pflanzen züchten, ohne der Natur zu schaden. Dafür setzt er Schlupfwespen und Raubmilden statt Pestiziden zur Schädlingsbekämpfung ein.