: Genderverbot an Schulen

29.08.2023 | 07:57 Uhr
Seit Schuljahresbeginn wird in Sachsen-Anhalt das Gendern in schriftlichen Arbeiten als Fehler gewertet. Die Meinungen der Schüler sind geteilt.

Die Schreibweisen "Schüler*innen", "Schüler:innen" und "Schüler_innen" gelten künftig an Sachsen-Anhalts Schulen als Fehler.