: Tino Chrupalla verteidigt Weidel-Aussage

07.02.2024 | 10:07 Uhr
Der AfD-Co-Vorsitzende Tino Chrupalla verteidigt bei Lanz eine Aussage seiner Amtskollegin Alice Weidel. Sie hatte der Bundesregierung vorgeworfen, sie würde Deutschland "hassen".

"Ja, natürlich kann man das sagen und sehen, dass dieses Land von Politikern regiert wird, die mit Deutschland wenig am Hut haben", sagt Chrupalla bei Lanz. Seine Kollegin Weidel habe das in "diesem Moment" so empfunden.