FAQ

: Dänemarks neuer König: Was Sie wissen müssen

von Winnie Heescher
13.01.2024 | 05:00 Uhr
Sonntag dankt Königin Margrethe ab. Das hatte sie überraschend am Silvesterabend bekanntgegeben. Auf den Thron folgt ihr Sohn Frederik. Fragen und Antworten zum Thronwechsel.

In ihrer Neujahrsansprache kündigte Margrethe II. überraschend ihre Abdankung an. Am Sonntag, ihrem 52. Thronjubiläum, macht sie Platz für Sohn Frederik als neues Staatsoberhaupt.

12.01.2024 | 02:24 min

Wieso heißt es Proklamation und nicht Krönung?

Wer eine pompöse Krönungszeremonie erwartet wie in Großbritannien für König Charles III., wird enttäuscht sein: Die Dänen halten es schlicht und einfach. Frederik wird von der Ministerpräsidentin ausgerufen, er wird aber keinen Thron besteigen, keine Krone tragen.
Die Krone lagert in einer Vitrine in der Schatzkammer von Schloss Rosenborg in Kopenhagen. Dort funkelt die mit Edelsteinen bestückte Krone vor sich hin.
Die dänische Krone wird bei der Thronübergabe nicht zum Eisatz kommen. Sie bleibt in der Schatzkammer und kann besichtigt werden.Quelle: AFP
Seitdem in Dänemark 1849 die konstitutionelle Monarchie und eine Verfassung eingeführt wurden, werden Regentinnen und Regenten in Dänemark nicht mehr gekrönt. Und sie sitzen auch nicht mehr auf einem Thron.
Das Lustige ist ja, dass die Dänen gar nicht wollen, dass es so aufwendig wird wie in London bei der Krönung von Charles.
Marianne Singer, Journalistin
Es werde eher ein Volksfest mit mehreren Tausend Schaulustigen vor Schloss Christiansborg, erläutert Marianne Singer, Redakteurin bei der royalen Wochenzeitschrift "Billed Bladet".

Die dänische Königin Margrethe II. dankt nach 52 Jahren ab. Das kündigte die Monarchin am Sonntag in ihrer Neujahrsansprache an.

31.12.2023 | 00:26 min

Wie sieht der genaue Zeitplan aus? Was ist der wichtigste Moment?

Einen Zeitplan hat der Palast auf seiner Webseite bekanntgeben: Am 14. Januar um 13.35 Uhr machen sich Frederik und Mary auf in ihr neues Leben zum Schloss Christiansborg.
Dort findet um 14 Uhr eine Sitzung des Staatsrates statt. Hier wird Margrethe eine Abdankungserklärung unterschreiben im Beisein von Ministerpräsidentin Mette Frederiksen. Frederik, Mary und ihr Sohn Christian werden ebenfalls zugegen sein. Margrethe fährt um 14.15 Uhr nach Hause - den Titel "Ihre Majestät" wird sie weiterhin tragen.
Um 15 Uhr wird Frederik dann auf den Balkon von Schloss Christiansborg treten. Es ist ein historischer Moment: König Frederik X. wird von der Ministerpräsidentin ausgerufen werden.
Er wird seinen offiziellen Wahlspruch bekannt geben. Seine Mutter Margrethe entschied sich damals für die Worte: "Gottes Hilfe, des Volkes Liebe, Dänemarks Stärke". Es war der 14.1.1972, als Margrethe ausgerufen wurde - am Todestag ihres Vaters König Frederik IX. Genau 52 Jahre später übergibt sie nun an ihren Sohn. Nach der Proklamation wird ein Salut abgefeuert.

Dänemark bekommt ein neues Staatsoberhaupt. Die Monarchin kündigte in ihrer Neujahrsrede ihre Abdankung an. Was sind die Gründe dafür und wie wird Kronprinz Frederik eingeschätzt?

03.01.2024 | 04:57 min
Anschließend werden die königlichen Banner überführt nach Schloss Amalienborg. Und Frederik X. und seine Frau Königin Mary werden die königliche Kutsche dorthin nehmen - quer durch Kopenhagen, vorbei an vielen Kameras.
Um 18 Uhr soll über dem Tivoli, dem Vergnügungspark im Herzen Kopenhagens, ein großes Feuerwerk stattfinden.

Warum kommen keine ausländischen Gäste?

Königin Margrethe hat Dänemark und auch das Ausland mit ihrer Rede am Silvesterabend und der Ankündigung ihrer Abdankung völlig überrascht. Somit war wenig Zeit, Einladungskarten zu drucken und zu versenden, der Termin dürfte auch vielen Königshäusern zu kurzfristig gewesen zu sein.
Zum Vergleich: Die Queen starb im September 2022, Charles wurde im Mai 2023 gekrönt in Gegenwart vieler Royals. Außerdem gilt auch in dieser Frage: Die Dänen mögen es schlicht. So wird es nur einen kleinen Empfang für einige wichtige Persönlichkeiten Dänemarks geben, mehr aber nicht.

Zwei Kronprinzen sind bereit für den Thron: Frederik von Dänemark und Haakon von Norwegen. Wichtigste Stütze der künftigen Könige: ihre Ehefrauen Mary und Mette-Marit.

29.08.2023 | 43:12 min

Wird es Demonstrationen geben?

Am Tag der Krönung von Charles III. hatte es vereinzelt Proteste in London gegeben, Demonstranten hatten Schilder "Not my king" hochgehalten und waren von der Polizei abgeführt worden. So etwas wird in Dänemark nicht erwartet, was viel mit dem Erbe von Königin Margrethe zu tun hat.
"Sie war eine sehr gute Königin", sagt Peter Thygesen, langjähriger Hofberichterstatter der Tageszeitung "Politiken".
Sie hat die Monarchie modernisiert, ohne sie zu verlieren, sie war nah bei den Menschen. Die Zustimmungswerte zur Monarchie sind sehr groß.
Peter Thygesen, Journalist

Wo kann ich die Proklamation im ZDF sehen?

Ab 18 Uhr zeigt das ZDF ein 30minütiges "ZDF- Royal spezial" mit den Highlights des Tages. Die Zusammenfassung wird von der Royal-Expertin Julia Melchior und der TV-Moderatorin Christina von Ungern-Sternberg kommentiert. Außerdem wird in den ZDF-Nachrichtensendungen über diesen historischen Tag in Dänemark berichtet.
Winnie Heescher ist Reporterin im Studio Kiel

Mehr zum Thronwechsel in Dänemark