: Was die F-16-Jets für die Ukraine bedeuten

von Andreas Huppert
21.08.2023 | 17:33 Uhr
Dänemark und die Niederlande wollen F-16-Kampfjets an die Ukraine liefern. Auch über Taurus-Raketen wird in Deutschland wieder gesprochen. Wie wichtig ist die Lieferung der F-16?

Die Zusagen aus Kopenhagen und Den Haag zur Lieferung von F-16-Kampfjets an die Ukraine erhöhen den Druck auf die Bundesregierung, nun auch eine Entscheidung in Sachen Taurus-Marschflugkörper zu fällen.

22.08.2023 | 01:48 min
Sie gilt als das Standard-Kampfflugzeug der Nato: die F-16 "Fighting Falcon" - insgesamt sind fast 2.300 Jets momentan weltweit im Einsatz. Die einstrahlige Maschine aus amerikanischer Produktion wird seit nunmehr 1976 in Serie produziert, immer wieder modifiziert und verbessert. Einfach, praktisch, gut - so das Urteil von Experten - und von Piloten, die die F-16 kennen.
Hohe Stückzahlen ermöglichen einen relativ günstigen Anschaffungspreis. Das macht den Kampfjet begehrt. Auch für die Ukraine. Seit Monaten werden sie in Kiew nicht müde, die F-16 einzufordern. Die Rufe wurden nun erhöht.

Die Niederlande und Dänemark haben der Ukraine die Lieferung von F-16-Jets zugesagt. Nach dem Besuch der Niederlanden ist Selenskyj überraschend nach Dänemark weitergereist.

21.08.2023 | 02:46 min

Russische Luftwaffe bleibt auch nach Lieferung von F-16 überlegen

Dänemark hat zugesagt, 19 Maschinen abzugeben. Die ersten sollen schon zum Jahresende in der Ukraine einsatzbereit sein. Auch die Niederlande wollen liefern - bis zu 42 Stück. Wann genau, ist allerdings noch offen. Jetzt geht es darum, ukrainische Piloten und Techniker an der F-16 auszubilden. Gut ein halbes Jahr wird das dauern.
Erst letzte Woche hatte US-Präsident Joe Biden grünes Licht für die Lieferung der in den USA gefertigten Kampfjets gegeben. Denn klar ist: Die ukrainische Luftwaffe ist der russischen Seite zahlenmäßig gnadenlos unterlegen. Allein bei den Kampfflugzeugen sind die Luftstreitkräfte von Wladimir Putin ungefähr zehnfach überlegen – so Experten.
Mit den F-16 ist es so, wie mit den Kampfpanzern westlicher Bauart: Sie helfen, den Luftraum über der Ukraine besser zu schützen. Das wiederum hilft den Armee-Einheiten am Boden bei ihren Offensiven gegen die russischen Einheiten. Den Krieg gewinnen die F-16 sicherlich nicht.

"Die schwierigste Situation ist im Süden. Überall gibt es Kampfhandlungen. Stellungen werden zurückerobert", so die stellvertretende ukrainische Verteidigungsministerin Hanna Maljar.

18.08.2023 | 07:34 min

Diskussion über Taurus-Raketen nach F-16-Lieferung

Mit den Zusagen für die F-16 nimmt auch die Diskussion über die Lieferung von deutschen Taurus-Boden-Luftraketen wieder Fahrt auf. Die Vorsitzende des Verteidigungsausschusses, Marie-Agnes Strack-Zimmermann von der FDP, sagte im Deutschlandfunk:
Wir haben genug Taurus Marschflugkörper. Wir können einen Teil davon abgeben. Sie sind einsatzbereit. Mit ihnen könnten russische Nachschubwege im Krieg gegen die Ukraine unterbrochen und zerstört werden.
Marie-Agnes Strack-Zimmermann, Vorsitzende des Verteidigungsausschusses (FDP)
Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD) hält sich zu Taurus weiter bedeckt. Regierungssprecher Steffen Hebestreit erklärte: "Wichtig ist, dass es im Augenblick keinen neuen Stand gibt." Außerdem habe sich die Bundesregierung auch nie zu Waffenlieferungen anderer Staaten geäußert, ergänzte er.

Kanzler Scholz schließt die Lieferung von Taurus-Marschflügkörpern an die Ukraine nicht aus. Jede einzelne Entscheidung werde sorgfältig geprüft, sagt er im ZDF-Sommerinterview.

13.08.2023 | 01:03 min

Kampfjets sollen nur über ukrainischem Gebiet eingesetzt werden

Die Ukraine kann also vorläufig erst einmal nur mit den F-16-Kampfjets rechnen und planen. Dänemark hat sich zusichern lassen, dass die Ukraine die Kampfflugzeuge nur über eigenem Territorium einsetzt - also nicht auf russischem Gebiet.
Die Lieferung von F-16 an die Ukraine - sicherlich nicht die Wunderwaffe, die den Krieg entscheidet - die aber sicherlich die Verteidigungsfähigkeiten der Ukraine erheblich erhöht.
Aktuelle Meldungen zu Russlands Angriff auf die Ukraine finden Sie jederzeit in unserem Liveblog:

Themen

Aktuelle Nachrichten zur Ukraine